Home  Druckversion  Sitemap 

Bildquelle $bilddateiBildquelle $bilddatei

Das Bürgerhaus „Alte Schule"

Das Bürgerhaus steht allen Gruppen, Vereinen und Kreisen aus nah und fern offen.

Jedoch können Sie die Räume nicht privat anmieten und in Eigenregie bewirtschaften.

 Anmeldungen nehmen Ulrike Küppers 05933/923642

 Im Bürgerhaus „Alte Schule" können Sie

* sich standesamtlich trauen lassen

* Kaffeetrinken (Zeit wird individuell festgelegt)

Die Besichtigung des Puppenmuseums im Obergeschoss ist kostenlos

Zur Anmeldung gilt  die Telefonnummer von Ulrike Küppers 05933/923642


 

IOberlangen_.JPGWie vor 100 Jahren

 

Im Rahmen ihres Deutschunterrichtes besuchte die Klaase 3a der Grundschule Ober/-Niederlangen mit ihrer Lehrerin Frau Carolin Schulte das Puppenmuseum „Uli’s Puppenstube“ im Bürgerhaus Alte Schule in Niederlangen. Hier gab es zu dem aktuellen Thema: Leben vor 100 Jahren viel zu entdecken.

Frau Küppers hatte auf einem Tisch reichhaltiges Anschauungsmaterial – Lesebücher von 1899, Tafel, Griffel, Federkiel, Federhalter, Tintenfass und Füller – ausgelegt, das die Kinder zu vielen Fragen anregte. Aber auch in den Vitrinen gab es neben den Puppen Vieles zu bestaunen, was den Alltag von Groß- und Urgroßmüttern um 1900 bestimmte und begleitete. Mit großer Begeisterung lauschten die Schüler und Schülerinnen den Ausführungen von Frau Küppers, die ihnen den Gebrauch der alten Gegenstände sehr anschaulich erklären konnte. Zur Erinnerung an diese spannende Schulstunde trugen sich alle Jungen und Mädchen ins Gästebuch ein.

 

 
©Internet AG Lathen e.V.